Verein Donauschiffer

Der Verein "Donauschiffer" verfolgt kulturelle und nautische Aktivitäten in Bezug auf die Donauschifffahrt, den Aufbau und die Vernetzung von historischen und innovativen Schifffahrtsprojekten entlang des Wasserstraßensystems Rhein-Main-Donau sowie die Auseinandersetzung mit der Tradition und Entwicklung der Donauschifffahrt und Schifffahrtskultur. Die Erhaltung und sanfte Weiterentwicklung von Strom- und Stromlandschaft ist ebenso Ziel wie die Vernetzung von Schifffahrt mit Kultur- Tourismus- und Wirtschaftsinitiativen und Aktivitäten im Bereich der Donauforschung. Die Tätigkeit des Vereines dient gemeinnützigen Zwecken und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Konkret hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, historische Donauschiffe, wie sie in der Region hergestellt wurden, nachzubauen, um einen Ausschnitt der Schifffahrtskultur vergangener Zeit zu erhalten. Damit soll ein wichtiger Teil österreichischer Kulturgeschichte auf den Spuren der Donauschiffer gesichert, erleb-und nachvollziehbar gestaltet werden. Siehe auch: