Schiffsdaten "Siebnerin"

Historisches Donaufrachtschiff "Siebnerin" bei der Eröffnung im April 2009 (Foto: Land OÖ)

Schiffsdaten

  • Länge: 36,63 m
  • Breite: 5,54 m
  • Tiefgang: 0,59/1,00 m
  • Seitenhöhe: 1,68 m
  • Fahrgäste: 150 Personen

Besonderheiten: Nachbau eines historischen Donauschiffes in Anlehnung an den regionalen Schiffbau. Dieser Schiffstyp ist über Jahrhunderte entstanden und gilt als eines der erfolgreichsten und schönsten Schiffe der früheren Donauschifffahrt. Um ein genehmigungsfähiges Schiff zu erhalten und einen modernen, sicheren Fahrbetrieb zu ermöglichen, wurde das Schiff mit einer Maschinenanlage und einem innovativen Bugstrahlruder sowie einem Generator ausgestattet. Das Schiff besticht durch seine besonderen Linien, durch seinen hochgezogenen Bug- und Heckbereich, den historischen Ruderstand sowie die beiden 20 Meter langen Ruderbäume. Der historische Charakter des Schiffes bietet den Passagieren ein besonderes Erlebnis einer Donauschiffsreise und neue Perspektiven vom Strom und von der Stromlandschaft im Donautal.

Passagiere: Sitzplätze mit Tischen: 80 Personen (Standardadaptierung) Sitzplätze in Reihenbestuhlung: 120 Personen Stehplätze ohne Tische für Großveranstaltungen: 150 Personen

Ausstattung: Das Schiff ist mit einem Bordbuffet ausgestattet. Getränke, Kaffee, Schiffsjause bzw. auf Wunsch Buffet oder Speisen nach Vereinbarung. Sanitäreinrichtungen: Getrennte Toiletten in der Schiffshütte. Eine Toilette ist für Rollstühle geeignet. Für Veranstaltungen an Bord gibt es einen Bühnenbereich. Tische und Bestuhlung können zur Decksgestaltung dem Anlass entsprechend flexibel adaptiert werden (Tafel, Tischgruppen...) Das Schiff kann aufgrund seiner modernen Navigationseinrichtungen auch für Abend- und Nachtfahrten eingesetzt werden.